So werden Sie Mitglied im TSV
Für den Beitritt zum TSV müssen Sie lediglich den AUFNAHMEANTRAG (PDF) downloaden und ausfüllen. Sämtliche Infos zu den Aufnahmegebühren, den jährlich anfallenden Kosten sowie den Sonderbeiträgen der einzelnen Abteilungen finden Sie auf Seite zwei des Aufnahmeantrags.
Den ausgefüllten Antrag entweder an die Geschäftsstelle des TSV schicken oder beim jeweiligen Übungsleiter abgeben.
Mitglied werden

Aktuelles

1.TT-Jugendmannschaft holt auch BEZIRKSPOKAL

Es ist vollbracht. Die 1.Jugendmannschaft der TT-Abteilung des TSV Bad Abbach hat am Wochenende den Bezirkspokal in Neustadt an der Waldnaab in eindrucksvoller und letztlich auch souveräner Manier gewonnen. Was für ein Erfolg für die TT-Abteilung und den gesamten TSV und natürlich auch für das Trainerteam und die Spieler selbst.

Los ging es mit der Halbfinalpartie gegen Tiefenbach, die sehr umkämpft und ausgeglichen war. So musste das letzte Spiel entscheiden und es fiel auf die Seite der Bad Abbacher. Der Endstand lautete 5:4 für den TSV.

Im Finale wartete dann DETAG Wernberg auf die Jungs des TSV und diese fegten sie in eindrucksvoller Manier und mit viel Selbstvertrauen 5:0 von der Platte. Somit heißt der Bezirkspokalsieger der Jugend des Bezirkes Oberpfalz im Tischtennis TSV BAD ABBACH.

Aber damit ist das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht. Denn mit dem Sieg haben sich die Jungs für die Bayerischen Meisterschaften im Mai in Schwaben qualifiziert. Sensationell, da es das erste Mal seit gut 20 Jahren ist, dass dieser Erfolg wieder gelingt.

Ganz große Gratulation von der gesamten Abteilung und des TSV Bad Abbach. Bleibt weiter am Ball Jungs und ihr werdet auch bei der Bayerischen Meisterschaft erfolgreich sein. Wir gratulieren Fabian Pfann, Tobias Fehrer und Marcel Fritzsche zu diesem großartigen Erfolg.

v.l.: Johannes Pfann, Fabian Pfann, Tobias Fehrer und Marcel Fritzsche

Anhänge:
URLBeschreibungDateigröße
Zugriff auf URL (http://www.mittelbayerische.de/sport/regional/kelheim-nachrichten/bad-abbach-gewinnt-den-bezirkspokal-21520-art1489663.html)MZBericht44 kB

Mit Neuzugang zu Test bei Bayernligisten

TSV Bad Abbach reist mit dem neuen Abwehrhünen Max Hupfloher zur DJK Vilzing.

Für Landesligist TSV Bad Abbach und einige Kelheimer Bezirksligisten geht es am Wochenende im Zuge der Vorbereitung in weitere bzw. erste Testspiele. Bad Abbach kann dabei auf seinen jüngsten Neuzugang Maximilian Hupfloher (21) bauen. Wie berichtet kam er vom Landesliga-Rivalen SC Ettmannsdorf.
Für die Abbacher von Trainer Stefan Wagner steht am Samstag ein echter Prüfstein auf dem Programm. Der TSV probt um 14 Uhr bei der DJK Vilzing, dem Tabellenachten der Bayernliga Süd. Vor Wochenfrist war die Wagner-Elf mit einem 1:0-Erfolg gegen Bezirksligist SV TuS/DJK Grafenwöhr in den Testreigen gestartet. Der 1,91 Meter große Neuzugang Hupfloher durfte in der zweiten Halbzeit auflaufen. Der Abwehrspieler soll unter anderem den Abschied von Daniel Zollner auffangen.

Anhänge:
URLBeschreibungDateigröße
Zugriff auf URL (https://www.fupa.net/spielberichte/djk-vilzing-tsv-bad-abbach-4810814.html)FuPaSpielbericht0 kB
Zugriff auf URL (http://www.bfv.de/spielverlauf.verein.do?id=00ES8GNJLK00000IVV0AG08LVUPGND5I&spiel=01UIIELP3S000000VS54898DVSTVROL7)BFVSpielverlauf0 kB

Termine

Login

Unterstütze uns!

Mitglied werden

Besucher seit 2017

Heute 11

Gestern 45

Woche 516

Monat 1946

Insgesamt 3609

Über uns

Inselstraße 4
93077 Bad Abbach
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werden Sie Mitglied im TSV Bad Abbach!