So werden Sie Mitglied im TSV
Für den Beitritt zum TSV müssen Sie lediglich den AUFNAHMEANTRAG (PDF) downloaden und ausfüllen. Sämtliche Infos zu den Aufnahmegebühren, den jährlich anfallenden Kosten sowie den Sonderbeiträgen der einzelnen Abteilungen finden Sie auf Seite zwei des Aufnahmeantrags.
Den ausgefüllten Antrag entweder an die Geschäftsstelle des TSV schicken oder beim jeweiligen Übungsleiter abgeben.
Mitglied werden
ttheader.png

Ranglistenbesprechung Saison 2016-2017

  • Kategorie: Tischtennis
  • Veröffentlicht: Donnerstag, 26. Januar 2017 08:50
  • Geschrieben von Marc Weigl
  • Zugriffe: 81

Am Freitag den 13.05.2016 fand die Ranglistenbesprechung beim Wastlwirt statt.
Der Freitag der 13te war kein schlechtes Omen, ganz im Gegenteil. Eine sehr konstruktive und hilfsbereite Ranglistenbesprechung fand an diesem Abend statt.

Zu Erst wurde die abgelaufene Saison besprochen(siehe Abschlussbericht 2015/2016)

Im Anschluss wurden Helfer für das Bürgerfest gesucht. Auch dieser Punkt wurde zügig gelöst.
Auch fanden sich zwei Helfer für das Anfängerjugendtraining. Mittlerweile auf 21 Kinder angewachsen, ist es
Matthias fast nicht mehr möglich, dies alleine zu stemmen. Und so erklärten sich Marcel Fritsche und
Tobias Fehrer bereit, Matthias zu unterstützen. Danke hierfür.
Insgesamt befinden sich momentan 36 Kinder und Jugendliche im Training, darunter auch 6 Mädchen.
Ein Wahnsinn wenn man bedenkt dass man vor 4 Jahren praktisch bei 0 angefangen hat.
Ein Dank hierfür an das Trainerteam rund um Stefan, Andreas und Matthias.

Auch wurde ein Neuzugang für die neue Saison gefunden. Martin Klieser wechselt zu unserer Abteilung und spielt
künftig in der 1.Mannschaft. Herzlich Willkommen.

Dann wurden die Termine für die Einzel- und Doppelvereinsmeisterschaft und eine gemeinsame Radltour gefunden.
Der Sommer wird in der TT-Abteilung definitiv nicht langweilig.

Als letzter Punkt wurden dann die Mannschaften für die neue Saison aufgestellt. (siehe Rangliste)
Mannschaftsführer machen wie im letzten Jahr, Markus Betz, Joachim Frühling und Martin Grziwok.
Alles beim Alten also. Herzlichen Dank dafür.

Als letzter Punkt wurde dann noch die Rangliste für die Jugend und die Erweiterung der Trainingszeiten für die Jugend besprochen. Da der Zulauf der Jugendlichen zum TT ungebrochen ist, musste man hier etwas unternehmen.

Fazit des Abends:
Um 22:30 Uhr endete eine sehr konstruktive Versammlung, in der der Zusammenhalt der Abteilung einmal mehr demonstriert wurde. So kann es weitergehen. Danke an alle die sich einbringen und versuchen das Tischtennis in
Bad Abbach weiter zu bringen und auszubauen.

Besucher seit 2017

Heute 29

Gestern 69

Woche 799

Monat 2824

Insgesamt 6530

Über uns

Inselstraße 4
93077 Bad Abbach
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werden Sie Mitglied im TSV Bad Abbach!