So werden Sie Mitglied im TSV
Für den Beitritt zum TSV müssen Sie lediglich den AUFNAHMEANTRAG (PDF) downloaden und ausfüllen. Sämtliche Infos zu den Aufnahmegebühren, den jährlich anfallenden Kosten sowie den Sonderbeiträgen der einzelnen Abteilungen finden Sie auf Seite zwei des Aufnahmeantrags.
Den ausgefüllten Antrag entweder an die Geschäftsstelle des TSV schicken oder beim jeweiligen Übungsleiter abgeben.
Mitglied werden
ttheader.png

Aktuelles

VORRUNDENBERICHT TISCHTENNIS

1. MANNSCHAFT   (3.BEZIRKSLIGA  SÜD, 5.Platz)

Die 1. Mannschaft des TSV ist wohl die Überraschung der Liga. Von dem einen oder anderen schon als Abstiegskandidat gehandelt, spielte man groß auf und belegt nach der Vorrunde einen prima 5.Platz mit 10:8 Punkten. 4 Siege, 2 Unentschieden und 3 Niederlagen stehen zu Buche. Dass ist angesichts der ausgeglichen starken Liga eine grandiose Leistung. Der Schlüssel zu dieser guter Vorrunde war mit Sicherheit die mannschaftliche Geschlossenheit. Von der Nummer 1 bis zur Nummer 6 zogen alle an einem Strang und auch ein jeder könnte jede Position spielen. Der zweite Schlüssel waren die Doppel. Auf die ganze Vorrunde wurden nur 8 Doppel abgegeben. Dass ist der stärkste Wert in der Liga. Wenn im Einzel jeder noch ein kleines Schipplein drauflegt, sind ungeahnte Höhen möglich. Klasse Jungs und auch in der Rückrunde nicht nachlassen.

2. MANNSCHAFT  (1.KREISLIGA, 3.Platz und POKALSIEGER)

Die zweite Mannschaft liegt nach der Vorrunde auf dem 3.Tabellenplatz.  Eines ist klar festzuhalten, wenn man alle Spiele komplett gespielt hätte, wäre der 1.Platz klar gewesen. So ist es halt "nur" der 3.Platz. Vielleicht geht ja in der Rückrunde noch mehr Jungs.
Erfreulich hierbei ist dass der Kreispokal nach Abbach geholt wurde und sich die 2.Mannschaft locker für den Bezirkspokal qualifiziert hat.

3.MANNSCHAFT  (4.KREISLIGA, 5.PLATZ)

Die 3.Mannschaft mit unseren alten Recken und Jungspunden macht ihre Sache richtig gut. Nach der Vorrunde steht der 5. Tabellenplatz und auch 3 Punkte wurden eingefahren. Für die 1. Saison der Jungen eine klasse Leistung. Am Ball bleiben Jungs und Gas geben und dann werden die Ergebnisse noch besser werden.

1. JUGENDMANNSCHAFT  (2.KREISLIGA, TABELLENFÜHRER)


Die 1.Jugendmannschaft steht nach der Vorrunde als unangefochtener Tabellenführer an der Spitze der Liga. Mit 10:0 Punkten und 47:3 Spielen hat man sich dieses Platz mehr als verdient. In den Doppeln blieb man ungeschlagen und auch die Einzelbilanzen sind beeindruckend. Nico mit 4:0, Tizian mit 6:1, Lukas mit 5:1 und Wolfgang mit 5:1. Klasse Männer, so steht dem Aufstieg nichts im Wege.

2.JUGENDMANNSCHAFT  (2.KREISLIGA, 6.PLATZ)

Auch die 2.Jugendmannschaft hat eine klasse Vorrunde gespielt. Es ist zwar momentan nur der 6.Platz, aber wenn man bedenkt dass diese Jungs und Mädchen erst seit kurzem in einer Mannschaft spielen und auch schon ein Sieg herausgesprungen ist, lässt die Leistung in einem anderen Licht erscheinen. Weiter machen und fleißig trainieren und dann geht es weiter bergauf.

Tischtennisabteilung für Erfolge geehrt

Die großen Erfolge der TSV-Tischtennisabteilung im Jahr 2017 wurden im Rahmen der Sportlerehrung gewürdigt. Mit dem Kreismeistertitel, dem Kreispokalgewinn, dem Bezirkspokalgewinn und dem 3.Platz bei den Bayerischen Meisterschaften haben die Abbacher Jungs beinahe alles gewonnen, was möglich war. Eine tolle Saison fand in einem würdigen Rahmen ihren Abschluss. v.r.: Sportreferent Ernst Gassner, TSV-Vorstand Marc Weigl, Abteilungsleiter Matthias Raith, die beiden Trainer Stefan Raith und Andreas Wehdanner, die Geehrten Marcel Fritzsche, Tobias Fehrer, Fabian Pfann und 2. Bürgermeister Christian Hanika

TT-Vereinsmeisterschaft 2017

Vereinsmeisterschaft 2017


Die diesjährige Einzelvereinsmeisterschaft stand im Zeichen des schwülen und heißen Wetters.
In der Halle waren es angenehme 40 Grad und trotzdem fanden sich 10 tapfere Spieler ein,
die den Vereinsmeister ermitteln wollten. Es wurde eine der schönsten und spannendsten
Vereinsmeisterschaften der letzten Zeit.

Los ging es mit der Begrüßung durch den Abteilungsleiter Matthias, der die gesponserten Pokale und Gutscheine vorstellte.
Danach kam die Auslosung der Gruppen. Es wurde in 2 Fünfergruppen gespielt.

Die 1.Gruppe bestand aus Matthias, Andreas, Jochen, Tobias und Marcel R.
In der 2ten Gruppe waren Oli, Jens, Frank, Stefan und Marcel F.

Schon in den Gruppenspielen zeichnete sich die Spannung ab. Es wurden super Leistungen gezeigt und es waren etliche sehenswerte Spiele dabei.

In der Gruppe 1 setzte sich, schlussendlich, Andreas Wehdanner sehr souverän als Gruppenerster, und Matthias Raith als Gruppenzweiter durch. Andreas gab hierbei nicht einen Satz ab.

In der Gruppe 2 setzte sich Oliver Darge als Gruppenerster durch und eine kleine Überraschung
schaffte Stefan Raith der sich als Gruppenzweiter durchsetzte.

So kam es zu folgenden Halbfinalpartien: Andreas vs. Stefan und Matthias vs. Oliver.

Aufgrund der Vorrundenleistung war Andreas der Favorit und zeigte dies im Halbfinale auch.
Souverän zog er ins Vereinsmeisterschaftsfinale ein und man kann nur betonen, die Leistung war beeindruckend.

Im zweiten Halbfinale war deutlich mehr Spannung drin. Oli führte gegen Matthias schon mit 2:1, aber Matthias kämpfte sich zurück und gewann noch mit 3:2. Somit spielte im Finale Andreas gegen Matthias.

Im Spiel um Platz 3 siegte Oliver gegen Stefan mit 3:1 und dann kam es zum Finale.

In der Vorrunde gab es ein klares 3:0 für Andreas und auch im Finale spielte er super und Matthias konnte nur einen Satz für sich entscheiden. Somit gewann Andreas mit 3:1 und sicherte sich den Vereinsmeistertitel in souveräner Manier. Auf das ganze Turnier hat er nur einen Satz abgegeben.

Danach wurde noch im Goldtalstüberl über die Vereinsmeisterschaft und die neue Saison diskutiert und eine schöne Vereinsmeisterschaft fand ihren würdigen Ausklang.

 

Das Siegertreppchen v.l.: Matthias Raith, Andreas Wehdanner, Oliver Darge

Besucher seit 2017

Heute 2

Gestern 50

Woche 303

Monat 747

Insgesamt 28251

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Über uns

Inselstraße 4
93077 Bad Abbach
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werden Sie Mitglied im TSV Bad Abbach!