So werden Sie Mitglied im TSV
Für den Beitritt zum TSV müssen Sie lediglich den AUFNAHMEANTRAG (PDF) downloaden und ausfüllen. Sämtliche Infos zu den Aufnahmegebühren, den jährlich anfallenden Kosten sowie den Sonderbeiträgen der einzelnen Abteilungen finden Sie auf Seite zwei des Aufnahmeantrags.
Den ausgefüllten Antrag entweder an die Geschäftsstelle des TSV schicken oder beim jeweiligen Übungsleiter abgeben.
Mitglied werden

Aktuelles

1. Jugendmannschaft im Bezirkspokalfinale

DIE 1. JUGENDMANNSCHAFT DER  TT-ABTEILUNG  BAD  ABBACH  HOLT  KREISPOKAL!

Die Jugendmannschaft des TSV  BAD  ABBACH hat den Kreispokal des Kreises Regensburg gewonnen. Mit einem souveränen 5:0 im Halbfinale, gegen Kareth II, zogen die Abbacher Jungs ins Finale ein. Dort wartete mit Sinzing eine ganz starker Gegner auf Tobias Fehrer, Fabian Pfann und Marcel Fritzsche. Aber auch im Finale ließen sie ihre Klasse und ihr Können aufblitzen und besiegten Sinzing dramatisch mit 5:4 wobei das letzte Spiel mit 14:12 im Entscheidungssatz für die Abbacher den Ausschlag gab. Eine wirklich klasse Leistung der Jungs. Aber es geht noch weiter. Denn durch den Sieg standen die Jungs im Bezirkspokalviertelfinale, welches sie souverän mit 5:1 gewinnen konnten und sich somit für die Finalrunde am 19.02.2017 qualifiziert haben.

 Die ganze Abteilung und der TSV gratulieren euch zu eurem tollen Erfolg.

Die KREISPOKALGEWINNER  von links:
Tobias Fehrer, Fabian Pfann und Marcel Fritzsche

TSV verlängert mit Mannschaftsärzte-Team

Der TSV Bad Abbach hat die nächste wichtige Weiche für seine erfolgreiche Fußballmannschaft in der Landesliga gestellt. Auch in diesem Jahr können die Kicker von der Freizeitinsel auf die Hilfe ihres hochklassigen Mannschaftsärzte-Teams zählen.

Nachdem die TSV Verantwortlichen zuletzt die Verlängerung der Zusammenarbeit mit Trainer Stefan Wagner erfolgreich unter Dach und Fach gebracht haben, gab es nun auch von der medizinischen Abteilung „grünes Licht“ für eine weitere Zusammenarbeit. Professor Dr. Tobias Renkawitz, Dr. Michael Worlicek und Dr. Tobias Fikentscher engagieren sich in der kommenden Saison weiterhin ehrenamtlich beim TSV Bad Abbach. Der „Prof“ und die zwei „Docs“ nehmen dabei so oft wie möglich bei Heimspielen auf der Betreuerbank Platz, beraten das Trainerteam bei Fragen zur Trainingssteuerung und versorgen im Ernstfall verletzte Spieler unmittelbar an der Orthopädischen Universitätsklinik am Asklepios Klinikum Bad Abbach. Die Ärzte betreuen das Landesligateam mittlerweile seit zwei Jahren in ihrer Freizeit. Spieler mit schweren Verletzungen waren dadurch bereits in der letzten Saison wieder nach kurzer Zeit wieder erfolgreich auf Torejagd. Eine derartig sportorthopädische Betreuung für ein Amateurteam sei in der Landesliga „einzigartig und ein echter Glücksfall für den Verein“, sagt der 2. Vorsitzende des TSV Fördervereins, Herr Manfred Birnbeck. Professor Renkawitz, der als Konsiliararzt auch in der Fußballbundesliga gefragt ist, möchte mit dem ehrenamtlichen Engagement in seiner Heimatgemeinde auch für eine professionelle Wettkampfbetreuung im hochklassigen Amateurbereich werben. „Genau hier werden wir als Sportmediziner gebraucht. Als Mannschaftsärzte können wir die Spieler sicher an Ihre Leistungsgrenze begleiten und verhindern, dass diese überschritten werden“, sagt der erfahrene Sportorthopäde. Stellvertretend für die Mannschaft und den Verein überbrachten Spielführer Rudi Bartlick und Manfred Birnbeck dem „besten Ärzteteam“ ein signiertes Trikot als Dankeschön für die Unterstützung.

Anhänge:
URLBeschreibungDateigröße
Zugriff auf URL (http://www.mittelbayerische.de/region/kelheim/gemeinden/badabbach/gluecksfall-fuer-den-verein-21081-art1481649.html)MZBericht46 kB

F3-Junioren gewinnen die HKM KEH/LA

Nach erfolgreicher Qualifikation im Vorrundenturnier in Saal und in der Zwischenrunde in Mallersdorf, stand am Sonntag für die F3-Junioren des TSV das Kreisfinale (Sonderrunde U09) in Rottenburg an.
In hart umkämpften, spannenden und sehenswerten Spielen gelang es unserer Mannschaft, bei nur einem Gegentor in 5 Spielen, das Endspiel gegen den TSV Kronwinkl zu erreichen.
Ein dramatisches Elfmeterschießen endete schließlich zu unseren Gunsten. Die Freude kannte natürlich keine Grenzen.
Bärenstarker Auftritt unserer Burschen!
Hut ab! Klasse Typen, klasse Leistung!

Anhänge:
URLBeschreibungDateigröße
Zugriff auf URL (http://www.mittelbayerische.de/sport/regional/kelheim-nachrichten/bad-abbachs-talente-sind-kreissieger-21520-art1479991.html)MZBericht44 kB

Trainingsauftakt in einer Woche trotz Schnee

Die Fußball Landesliga-Mannschaft beginnt am Sonntag, den 29.01.2017 um 11 Uhr mit der Vorbereitung auf die Rückrunde.
Der Trainingsplatz soll dazu vom Schnee befreit werden.
Das erste Testspiel findet in 14 Tagen (04.02.) in Burgweinting gegen den Bezirksligisten SV TuS/DJK Grafenwöhr statt.

Stefan Wagner verlängert bis 2019

Fußball-Landesligist TSV Bad Abbach hat die Weichen für eine kontinuierliche Entwicklung gestellt. Coach Stefan Wagner verlängert den im Sommer auslaufenden Vertrag um zwei Jahre. Bad Abbachs Coach lehnt ein Angebot aus der Bayernliga ab und verlängert bis 2019. Das Vertrauen vom TSV gab den Ausschlag für die Vertragsverlängerung.

Ebenso haben alle Spieler aus dem aktuellen Landesligakader ihren Verbleib für die kommende Saison zugesagt. Ein Fragezeichen steht noch hinter der Zukunft von Cotrainer Florian Dieterle, der aus beruflichen Gründen kürzer treten könnte. Der großen Konkurrenz in der neuen Spielzeit können die Abbacher mit dem aktuellen Landesligakader begegnen. Im Sommer sollen „zwei oder drei Verstärkungen“ dem TSV einen weiteren Feinschliff verleihen. Dass der Kader mit 16 Mann bis zur Sommerpause knapp bemessen ist, sei laut Sportlicher Leiter Beyer nicht von der Hand zu weisen. „Wir sind aktuell durchaus auf der Suche nach einer Verstärkung. Allerdings sind Spieler, die uns weiterbringen, momentan nur schwer zu bekommen.“ Für die Restsaison sieht Beyer die Truppe dennoch gerüstet: „Wir haben mit 34 Punkten und Rang sechs eine hervorragende Ausgangsposition. Sollten wir das Nachholspiel in Etzenricht gewinnen, rücken wir auf Platz zwei vor. Wir wollen voll angreifen, allerdings zeigt uns die Erfahrung, dass wir auch Obacht geben müssen.“

Anhänge:
URLBeschreibungDateigröße
Zugriff auf URL (http://www.fupa.net/berichte/stefan-wagner-packt-zwei-jahre-drauf-625643.html)Stefan Wagner packt zwei Jahre draufQuelle: FuPa0 kB

Gerner Cup

Termine

Login

Mitglied werden

Besucher seit 2017

Heute 20

Gestern 36

Woche 88

Monat 872

Insgesamt 56301

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Über uns

Inselstraße 4
93077 Bad Abbach
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werden Sie Mitglied im TSV Bad Abbach!