So werden Sie Mitglied im TSV
Für den Beitritt zum TSV müssen Sie lediglich den AUFNAHMEANTRAG (PDF) downloaden und ausfüllen. Sämtliche Infos zu den Aufnahmegebühren, den jährlich anfallenden Kosten sowie den Sonderbeiträgen der einzelnen Abteilungen finden Sie auf Seite zwei des Aufnahmeantrags.
Den ausgefüllten Antrag entweder an die Geschäftsstelle des TSV schicken oder beim jeweiligen Übungsleiter abgeben.
Mitglied werden

Aktuelles

Neuzugänge 2022/23

„Wir konnten Ardrit Miftari unter Vertrag nehmen. Der 23-Jährige wohnt seit kurzem in Deutschland und suchte einen Verein. Ardrit war U19- und U21-Nationalspieler des Kosova, spielte in Tschechien bereits zweite Liga“, erklärt Beyer freudestrahlend, dem sein großes und gutes Netzwerk wieder einmal zugute kam. Miftari ist 1,90 Meter groß, bringt trotz seiner noch jungen Jahre viel Erfahrung mit. Auf der Internetplattform Youtube gibt es ein Video des fangsicheren Kosovaren. „Nun können wir mit zwei Keepern in die Vorbereitung starten. Fabian und Ardrit haben es selbst in der Hand, wer die Nummer eins wird. Konkurrenz belebt das Geschäft“, erklärt Didi Beyer.

Am 17. Juni bittet Trainer Sepp Schuderer sein neues Team zum Trainingsauftakt für die Bezirksliga. Mit dabei sind fünf Neuzugänge. Aus dem Jugendbereich der JFG Donautal stoßen Lukas Zeitler und Florian Gierstorfer zum Kader.

Die U19 der JFG spielte vorige Saison in der Landesliga. Auch deren Trainer Stefan Schwarz (29) spielt im Herrenbereich ab sofort eine wichtige Rolle. „Stefan kennt die Jungs, ist ein Mann aus dem eigenen Stall. Er ist sehr engagiert und will erste Erfahrungen im Herrenbereich machen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, erklärt Schuderer, der noch drei weitere Neuzugänge coachen darf. Zum einen ist dies Simon Gröschl. Der 20-Jährige kommt vom SV Eilsbrunn. „Simon spielte in der Jugend der JFG Donautal und ist somit kein Unbekannter“, so Didi Beyer.

Vom FC Tegernheim kam mit Simon Hecht ein wuchtiger Angreifer. Der 26-Jährige kickte nicht nur beim FCT, sondern auch in Mitterteich in der Landesliga. Ebenfalls neu ist Michael Drechsler. Der 27-jährige Mittelfeldmann spielte zuletzt für Mitterteich in der Landesliga, zuvor in der Jugend und in der Herren-Bayernliga für die SpVgg Weiden. Nach dem Abstieg haben einige Spieler wie Petar Dizdar (Ziel unbekannt), Max Legler (SpVgg SV Weiden) oder Fernando Rösler (ASV Burglengenfeld) den Verein verlassen. „Viele sind uns aber erhalten geblieben, darunter Leistungsträger wie Keeper Fabian Fuchs, Alexander Legler, Daniel Willberger, Felix Fuss, Peter Auchter oder Tobias Pauli“, freut sich Didi Beyer, der glücklich ist, dass er Sepp Schuderer als Trainer für den Neuanfang verpflichten konnte.

150 Jahre TSV Bad Abbach am 16.07.2022

  • Kategorie: News
  • Veröffentlicht: Dienstag, 07. Juni 2022 13:58
  • Geschrieben von Steffen Kreidemeier
  • Zugriffe: 4390

 

Wir feiern 150 Jahre TSV Bad Abbach!

Ab 10. 30 Uhr großes Fußballjugendturnier.

Ab 13 Uhr Markmeisterschaft im Fußball mit den Herrenmannschaften von Oberndorf, Lengfeld, Peising und Bad Abbach.

Ab 14 Uhr Olympiade der Abteilungen.

 

Tolle kostenlose Attraktionen:

Kinderzug, Kinderschminken und eine riesige Hüpfburg

 

Unsere Abteilungen werden den ganzen Nachmittag tolle Vorführungen bieten.

 

Ab 11 Uhr gibt es unsere Schmankerl aus der Küche,  die im Biergarten genossen werden können.

Am Nachmittag zaubern wir leckere hausgemachte Kuchen ins Buffet.

Die Petrijünger bereiten ab 13 Uhr  ihren legendären Steckerlfisch zu.

 

Ab 18 Uhr spielt die Partyband Spritztour im Festzelt.

Zum späteren Abend werden wir unsere Bar eröffnen.

Neue Trikots und Trainingsanzüge für die Tischtennisabteilung

Die neuen Trikots und Trainingsanzüge sind angekommen. Der TSV Bad Abbach hat unserer Abteilung die Trikots und Anzüge,speziell auf die Bedürfnisse der TT-Spieler ausgelegt, gespendet. Wir bedanken uns recht herzlich. Da sowohl die Jugend als auch die Herren ganz wild darauf waren, haben wir diese gestern ausgegeben und auch zum anschließenden Training gleich genutzt.





Tischtennis Doppelvereinsmeisterschaft 2022

Am 13.05.2022 fanden die Doppelvereinsmeisterschaften, mit 5 ausgelosten Doppeln statt. Nach spannenden und nervenaufreibenden Doppeln, im Duell jeder gegen jeden ergab sich folgender Schlussstand:

1. Nico/Matthias mit 4:0
2. Tobias/Hannes mit 3:1
3. Marcel F. /Andreas mit 2:2
4. Marcel R. /Christian mit 1:3
5. Thomas/Joachim mit 0:4

Somit ist der Vereinsmeister 2022 im Doppel Nico Kapfelsperger und Matthias Raith. 
Danach wurde es noch ein langer Abend mit gutem Essen, schönen Gesprächen und jeder Menge Spaß.

Für weiter Bilder und Infos beachtet

unsere WEBSITE www.tt-badabbach.de

oder auf Facebook und Instagram

IMG_20220513_205000.jpg

Tischtennis Einzelvereinsmeisterschaft 2022

Am 20.05.2022 wollten, bei sehr heißen Temperaturen, 12 Spieler den Vereinsmeister 2022 ermitteln. Nach dem Einspielen ergab die Gruppenauslosung folgende Gruppen.
 
Gruppe A         Gruppe B          Gruppe C          Gruppe D
Hannes            Oliver                Andreas            Matthias
Marcel F.          Jogi                   Nico                 Marcel R.
Lukas               Tobias               Thomas             Marcel S.
 
Nach einer spannenden Vorrunde wurde jede Platzierung ausgespielt. Im Viertelfinale standen sich Hannes und Nico, Oliver und Marcel R., Andreas und Tobias und Matthias und Lukas gegenüber.
 
Die vermeintlichen Favoriten setzen sich hier durch und so standen sich in den Halbfinals Hannes und Matthias und Oliver und Andreas gegenüber.
Hier folgten sehr intensive und spannende Spiele bei denen sich letztlich Matthias und Andreas knapp durchsetzten. Matthias mit 3:1 und Andreas mit 3:2.
 
Das Spiel um Platz 3 zwischen Hannes und Oliver war sehr spannend und schließlich konnte Oliver mit 3:2 gewinnen.
 
Das Finale zwischen Andreas und Matthias wogte hin und her und folgerichtig ging es hier in den 5 Satz bei dem sich Matthias schließlich mit 12:10 durchsetzte und somit Vereinsmeister 2022 ist.
 
IMG_20220520_211304.jpg
 
Der Endstand lautete
 
1) Matthias Raith
2) Andreas Roßmann
3) Oliver Darge
4) Johannes Pfann
5) Nico Kapfelsperger
6) Tobias Fehrer
7) Lukas Schlüter
8) Marcel Raith
9) Marcel Fritzsche
10) Joachim Frühling
11) Thomas Schädlich
12) Marcel Schlüter
 
Nach der Siegerehrung durfte natürlich die anschließende Feier beim Wirt nicht fehlen. Gutes Essen, nette Gespräche und eine Menge Spaß waren hier garantiert.
 
Für weiter Bilder und Infos beachtet
unsere WEBSITE www.tt-badabbach.de
oder auf Facebook und Instagram

150 Jahre TSV

Termine

Login

Mitglied werden

Besucher seit 2017

Heute 37

Gestern 387

Woche 721

Monat 9481

Insgesamt 317033

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Über uns

Inselstraße 4
93077 Bad Abbach
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werden Sie Mitglied im TSV Bad Abbach!