So werden Sie Mitglied im TSV
Für den Beitritt zum TSV müssen Sie lediglich den AUFNAHMEANTRAG (PDF) downloaden und ausfüllen. Sämtliche Infos zu den Aufnahmegebühren, den jährlich anfallenden Kosten sowie den Sonderbeiträgen der einzelnen Abteilungen finden Sie auf Seite zwei des Aufnahmeantrags.
Den ausgefüllten Antrag entweder an die Geschäftsstelle des TSV schicken oder beim jeweiligen Übungsleiter abgeben.
Mitglied werden

Aktuelles - Hauptverein

Nachruf Otto Windl

Mit großer Trauer ereilte uns vor einigen Tagen die Nachricht, dass unser Ehrenmitglied Otto Windl im Alter von 86 Jahren verstorben ist.
Otto Windl war von 1968 bis 1973 1. Vorsitzender des TSV Bad Abbachs. Sowohl vor dieser Zeit, als auch nach dieser Zeit war Otto Windl jahrelang als Beisitzer beim uns aktiv.
In großer Erinnerung wird uns Otto Windl vor allem als Organisator der 100 Jahr-Feier 1972 in Erinnerung bleiben.
Zudem wurden in der Amtszeit von Otto Windl sehr viele neue Abteilungen im TSV gegründet (wie z.B. die Breitensport- oder Turnabteilung)

 

Nachruf Helmut Richter

Mit großer Betroffenheit mussten wir erfahren, dass am Freitag, den 26. April 2019, unser ehemaliger Vorstand und geliebter Sportfreund Helmut Richter, im Alter von nur 63 Jahren, seiner schwereren Krankheit erlegen ist. Helmut war über 15 Jahre lange Mitglied beim TSV Bad Abbach und immer mit Herz und Seele Vereinsmitglied. Trotz vielem Stress lies er sich 2009 selbstlos zum 1. Vorstand wählen um dem Verein zu helfen. In seiner Amtszeit schaffte es Helmut viele Verbesserungen und Neuerungen zu installieren. Durch Ihn wurde beispielsweise die Flutlichtanlage auf der Freizeitinsel finanziert, oder auch die gesamte Innenausstattung im Vereinsheim erneuert.

Mit Helmut verlieren wir nicht nur ein sehr engagiertes Mitglied (Auch über seine Tätigkeit in der Vorstandschaft hinaus), sondern auch einen sehr sympathischen Menschen, der immer sehr gerne als Gast, zusammen mit seiner Frau und seiner Tochter, bei den Fußballspielen der ersten Mannschaft gesehen wurde. Mit seiner freundlichen, ehrlichen und offenen Art war Helmut nicht nur beim TSV, sondern in ganz Bad Abbach sehr beleibt.

Wir werden unseren Helmut Richter immer in guter Erinnerung behalten.
Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Vorstandschaft des TSV Bad Abbach e.V.
im Namen aller Mitglieder

Kinderturnen startet am Montag, 4.2.

Am Montag ist es endlich soweit - unser neues Kinderturnen startet und die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren!
Noch sind einige Plätze frei - einfach am Montag um 14.30 Uhr in der Jos-Manglkammer-Halle vorbei kommen!

Ab Februar wieder Kinderturnen beim TSV

Ab dem 4. Februar 2019 wird es wieder ein, vom TSV angebotenes, Kinderturnen in Bad Abbach geben.
Stattfinden wird es jeden Montag von 14:30 Uhr - 15:30 Uhr in der Jos-Manglkammer-Halle.
Die Zielgruppe sind Kindergartenkinder von 3-6 Jahren.
Geleitet werden die Einheiten von Beata Jakab-Kiss, einer Master-Absolventin in Sportökonomie.
Die Preise werden sehr familienfreundlich gehalten mit einem geringen Vereinsbeitrag und günstigen 10er-Karten.
Nähere Informationen gibts hier

Vorweihnachtliche Bescherung für den TSV


(Florian Spies (l.) und Marc Weigl (r.) bei der Scheckübergabe durch die Adolf und Erna Angrüner Stiftung)

Die „Adolf und Erna Angrüner Stiftung“ in Bad Abbach (Web) unterstützt bereits seit mehr als 15 Jahren die Abbacher Vereine, Schulen und Bürger auf allen Linien.

Auch der TSV Bad Abbach profitiert hier immer wieder von der, unglaublich wichtigen, finanziellen Unterstützung der Stiftung, bei der nicht nur Übungsleiterkosten oder auch Wettkampfdressen bezuschusst oder gar komplett übernommen werden.
Vor allem bei sozialen Themen und der Jugendförderung bietet die „Adolf und Erna Angrüner Stiftung“ rund um Vorstandsvorsitzenden Konrad Spies immer sofort Ihre Hilfe an.

Am 28.11.2018 bekamen einen Scheck i.H.v. 15.000€für die Anschaffung unseres neuen Rasenmäher-Roboters überreicht.
Feierlich überreicht Stiftungsvorstandsmitglied Florian Spies dem 1. Vorsitzenden des TSV Bad Abbachs Marc Weigl den symbolischen Scheck.

Eine Investition in dieser Größenordnung wäre ohne diese finanzielle Unterstützung nicht ohne weiteres möglich gewesen.

Durch das automatisierte Mähen der Fussball-Plätze auf der Freizeitinsel wird dem Platzwart sehr viel Arbeit angenommen und mit der gesparten Zeit können weitere Wartungs- und Pflegearbeiten auf dem Gelände vorgenommen werden.
Dadurch, dass der Rasenmäher täglich mäht, haben wir ein gleichbleibendes Rasenbild auf den Plätzen und sparen uns sogar diverse Düngearbeiten.
Auch das Verletzungsrisiko für die jungen und älteren Sportler wird dadurch reduziert.

Für die Möglichkeit sich ein solches technisches Hilfsmittel anschaffen zu können, möchten wir uns auf diesem Wege nochmal ganz herzlich bei der „Adolf und Erna Angrüner Stiftung“ bedanken.

 

Gerner Cup

Termine

Login

Mitglied werden

Besucher seit 2017

Heute 21

Gestern 61

Woche 150

Monat 938

Insgesamt 57711

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Über uns

Inselstraße 4
93077 Bad Abbach
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werden Sie Mitglied im TSV Bad Abbach!