So werden Sie Mitglied im TSV
Für den Beitritt zum TSV müssen Sie lediglich den AUFNAHMEANTRAG (PDF) downloaden und ausfüllen. Sämtliche Infos zu den Aufnahmegebühren, den jährlich anfallenden Kosten sowie den Sonderbeiträgen der einzelnen Abteilungen finden Sie auf Seite zwei des Aufnahmeantrags.
Den ausgefüllten Antrag entweder an die Geschäftsstelle des TSV schicken oder beim jeweiligen Übungsleiter abgeben.
Mitglied werden

Aktuelles - Fußball

CORONA UPDATE: Abteilung Fußball

Liebe TSVler und Mitglieder der Abteilung Fussball,

Im Rahmen einer Pressekonferenz der Bayerischen Staatsregierung am vergangenen Dienstag gab es positive Signale für eine Wiederaufnahme des Sports woraufhin auch der BFV nun offiziell informiert hat, dass ab 11. Mai 2020 der Trainingsbetrieb in den bayerischen Fußballvereinen unter strikter Einhaltung der Voraussetzungen aus der vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wieder gestattet wird.

Auch wenn es uns sehr schwer fällt müssen wir Euch aber zu jetzigen Zeitpunkt leider mitteilen, dass wir die geforderten Auflagen nicht sofort umsetzten können und daher die Benutzung der Fußballplätze sowie des Vereinsheims bis auf weiteres für jeglichen Vereinssport und private Nutzung gesperrt bleiben!

Hierfür gibt es viele Gründe.

Zunächst einmal muss der Vereine eine offizielle Freigabe von der Kommune (Gemeinde) erhalten. Ohne diese darf der Verein leider eigenmächtig keine Freigabe der Sportanlage erteilen. Zudem müssen wir vor einem Start unter Berücksichtigung aller Vorschriften und Regularien ein Konzept intern erarbeiten und dies mit allen Beteiligten (Trainern, Eltern, ..) abstimmen um hier unserer Verantwortung gerecht zu werden.

Hinzu kommt, dass aufgrund der fußballfreien Spielzeit ein aufwendiges Pflegeprogramm der Plätze gestartet wurde um für einen möglichen Start optimale Bedingungen zu haben – dieses ist aktuell aber leider noch nicht abgeschlossen.

Wir bitten Euch daher um Verständnis und noch etwas Geduld und versprechen Euch, dass wir hier mit dem allergrößten Engagement dran arbeiten damit der Ball auf der Insel so schnell wie möglich wieder rollen kann.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Bleibt gesund!!! Bald geht’s wieder los.

Eurer TSV Bad Abbach

Fußball Camp 2020 entfällt

Aufgrund der aktuellen Ereignisse in Zusammenhang mit Corona und der Ungewissheit wie und wann es weitergehen wird, sehen wir uns leider gezwungen unser jährliches Fußball Camp ausfallen zu lassen.
Die Entscheidung ist uns gerade mit Hinblick auf die Kinder, die Jahr für Jahr unglaublich viel Spaß hatten, sehr schwer gefallen. 

Oops, they did it again!

Oops, they did it again!
Am gestrigen Samstag fand in der Mehrzweckhalle-Laabertal in Rottenburg das Finale der Hallenkreismeisterschaft Landshut-Laaber-Kelheim statt. Mit dabei unter den besten 8 Mannschaften von ursprünglich 48 angetretenen Teams waren die E2- und die E3-Junioren des TSV Bad Abbach.
Die E2-Junioren in Gruppe 1 und die E3-Junioren in Gruppe 3 angetreten, konnten sich jeweils souverän gegen vorwiegend Mannschaften aus dem Landshuter Raum mit 2 Siegen als Gruppenzweiter für das Halbfinale qualifzieren.
Die E2-Junioren trafen im Halbfinale auf die E3 des SC Landhut-Berg und mussten nach einem spannenden Spiel ins 6-Meterschießen. Leider scheiterten die Jungs dort an einem bärenstarken Torhüter und schafften knapp nicht den Einzug ins Finale.
Die E3-Junioren mussten im Halbfinale gegen die körperlich starken Kicker vom ATSV Kelheim ran, gewannen durch ihre technische Klasse mit 1:0 und schafften somit den Einzug ins Finale.
Das Spiel um Platz 3 der E2-Junioren wurde dann im 6-Meterschießen ausgetragen, wo sie nun souverän ihre Torschüsse verwandelten und das Finalturnier mit dem bemerkenswerten 3. Platz beschließen konnten.
Im Finale trafen die E3-Junioren auf die E3-Kicker vom SC Landshut-Berg. In einem hochklassigen und sehr fairen Spiel gab es nach Ende der Spielzeit wiederum keinen Sieger und somit mussten die E3-Junioren auch zu ihrem ersten 6-Meterschießen des Turniers antreten. Dort hielten die Nerven der Schützen und vorallem des Keepers, welcher sensationell zwei Schüsse blocken konnte und somit den Titelgewinn perfekt machte.
Nicht nur, dass die Mannschaft um das Trainergespann Thomas Böhm und Stefan Weißgerber somit Hallenmeister 2018/2019 des Fußballkreises Landshut-Laaber-Kelheim wurde, ist eine herausragende Leistung aller Beteiligten.Besonders bemerkenswert dasbei ist, dass diese Mannschaft bereits zum dritten Mal in Folge den Titel erspielen konnte.
Oops, they did it again and again and....!!

Gerner Cup

Termine

Login

Mitglied werden

Besucher seit 2017

Heute 42

Gestern 170

Woche 658

Monat 658

Insgesamt 84539

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Über uns

Inselstraße 4
93077 Bad Abbach
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werden Sie Mitglied im TSV Bad Abbach!