So werden Sie Mitglied im TSV
Für den Beitritt zum TSV müssen Sie lediglich den AUFNAHMEANTRAG (PDF) downloaden und ausfüllen. Sämtliche Infos zu den Aufnahmegebühren, den jährlich anfallenden Kosten sowie den Sonderbeiträgen der einzelnen Abteilungen finden Sie auf Seite zwei des Aufnahmeantrags.
Den ausgefüllten Antrag entweder an die Geschäftsstelle des TSV schicken oder beim jeweiligen Übungsleiter abgeben.
Mitglied werden

Einladung außerordentlichen Mitgliederversammlung 06.09.2021

  • Kategorie: News
  • Veröffentlicht: Donnerstag, 26. August 2021 07:58
  • Geschrieben von Marc Weigl
  • Zugriffe: 571

Sehr geehrte Mitgliederinnen und Mitglieder,

ich möchte Sie hiermit ganz herzlich zur außerordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Bad Abbach am 06. September 2021 einladen.

Die Veranstaltung findet um 19:00 Uhr im Vereinsheim in der Inselstraße 4 statt. Die Veranstaltung hat nur einen einzigen Tagesordnungspunkt – das ist die Suche bzw. Wahl eines neuen Vorstandes. Die beiden derzeitigen Vorstände des TSV Bad Abbach e.V. werden zum 7. September 2021 ihr Amt niederlegen und somit ist der Verein ab dem 7.9.2021 handlungsunfähig. Das bedeutet, dass ab diesem Zeitpunkt ein Notvorstand, welcher durch das Amtsgericht bestellt wird, die aktuellen Geschäfte leiten wird. Dieser Notvorstand hat keinerlei Interesse den Verein weiterzubringen, es werden lediglich unbedingt fällige Aufgaben erledigt. Zudem muss dieser Notvorstand für seine Tätigkeit vom Verein und damit auch von den Mitgliedsbeiträgen bezahlt werden. Dieser Rechtspfleger wird diese Aufgabe auch nur befristet übernehmen, um den Verein nach einiger Zeit dann offiziell abzumelden.

Sollte sich also am 06.09.2021 kein neuer Vorstand finden, wird es den TSV Bad Abbach in kurzer Zeit nicht mehr geben und etwa 1.000 Mitglieder stehen ohne Sport- und Freizeitmöglichkeiten da. Dieses Worst-Case-Szenario für die Mitglieder und auch den Markt Bad Abbach gilt es unbedingt zu verhindern! Intern wurden bereits viele Vorkehrungen getroffen und Weichen gestellt, so dass es sich bei den Aufgaben des neuen Vorstands nur noch um einen sehr überschaubaren Bereich handelt. Die Abteilungsleiter und vor allem der Ausschuss werden viele Aufgaben übernehmen. Der durchschnittliche Arbeitsaufwand für diese Position beträgt im Schnitt nicht mehr als 1,5 Stunden pro Woche. Dieses Pensum kann also problemlos von jeder Bevölkerungsgruppe (vom Studenten bis hin zum Rentner) erfüllt werden.

Sollte sich der Verein auflösen, gehen sämtliche Eigentümer zurück zur Gemeinde. Das bedeutet, dass eine Neugründung einzelner Abteilungen als neuer Verein nicht ohne weiteres möglich ist, da kein Sportplatz da ist und auch die Hallenzeiten wieder an die Gemeinde zurückgegeben werden müssen. Auch der Platz im Beirat der Angrüner-Stiftung ist dann verloren. Wie bereits auf der Jahreshauptversammlung erwähnt, stehen unsere Abteilungen personell so gut da wie wohl noch nie – ebenso unser Vereinsausschuss. Von Vereinsseite aus ist also alles dafür getan worden, um einem neuen Vorstand/Repräsentanten die Arbeit so stark wie möglich zu erleichtern und ihn von vielen Pflichten und Aufgaben zu befreien. Ich appelliere daher nochmal an jeden einzelnen Bürger des Marktes Bad Abbach, in sich zu gehen und zu überlegen, ob er/sie dieses Amt nicht übernehmen könne/möchte.

Über Ihr Erscheinen würde ich mich sehr freuen.

PS: Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der, zu diesem Zeitpunkt geltenden, Corona-Regeln statt. 

Mit sportlichen Grüßen
Die Vorstandschaft

Gerner Cup

Termine

Login

Mitglied werden

Besucher seit 2017

Heute 16

Gestern 270

Woche 903

Monat 2680

Insgesamt 250200

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Über uns

Inselstraße 4
93077 Bad Abbach
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werden Sie Mitglied im TSV Bad Abbach!